4 Replies Latest reply on Apr 17, 2014 3:03 AM by derniwi

    Java Update

    asch68 Expert
      Servus,

      ich habe bei uns hier das automatische Java Update abgeschaltet, dennoch müssen Updates eingespielt werden.
      Diese möchte ich gerne per DSM installieren, aber nicht jeder Rechner hat hier Java.

      Wie habt Ihr das gelöst?

      Bin für alles Tipps offen und dankbar.

      Danke

      Andreas
        • 1. Re: Java Update
          derniwi Master
          Hallo,

          die ganze Zeit hatte ich das über den Shop zur Verfügung gestellt.
          Aber mittlerweile brauchen eine beträchtliche Zahl von Anwendungen Java (oder prüfen das z.T. während der Installation ab, z.B. SAP Gui, so dass Java relativ früh installiert sein sollte), so dass ich das auf alle Rechner spiele.

          Leider gibt es unter FrontRange nicht die Möglichkeit, ein Software-Set als Voraussetzung anzugeben, damit das bei Bedarf installiert wird. Also z.B. Anwendung X benötigt Java und ist über den Shop verfügbar. Installiert ein Benutzer diese Anwendung X, dann wird automatisch Java mitinstalliert. Eine weitere Anwendung Y kann dann auch Java benötigen, und hier würde der Installer erkennen, dass Java installiert ist.
          Und bei der Deinstallation würde Java dann entfernt werden, wenn keine Anwendung es mehr braucht.

          Evtl. könnte man hier mit Jobs etwas entwerfen, aber dann spiele ich Java lieber gleich für alle ein.

          Gruß
          Nils

          PS: siet heute gibt es J7u55 und J8u5
          • 2. Re: Java Update
            Apprentice
            Hi,

            wir installieren es auch einfach global auf alle. Wenn du wirklich Clients hast die kein Java haben dürfen, mache dir halt eine Gruppe und weise dort eine DENY-Policy zu. Die Zuweisung ist so relativ simple.
            • 3. Re: Java Update
              asch68 Expert
              ich habe halt oft das Problem, das ich Rechner habe, bei denen nach dem Update auf die neuste Version, die Programme nicht mehr funktionieren, die mit Java arbeiten und eine ältere Version "fordern"....
              Ich hasse Java... :-( vor allem hasse ich die Programmiere die so engstirnig und lapidar mit solchen Dingen hantieren....

              Ich glaube, ich richte Gruppen ein, danke für den Vorschlag....da "vergruppe" ich mich zwar immer mehr, aber was soll´s, man hat ja eh nie genügend zu tun... :-)

              Schöne Ostern.
              • 4. Re: Java Update
                derniwi Master
                Hallo,

                naja, man kann auch versch. Versionen installiert haben. Es gibt meines Wissens einen Parameter, mit dem man angibt, dass die Version nicht unter JRE7 sondern unter JRE7_ (oder so ähnlich) installiert. Dann kann man natürlich beim Aufruf einer Anwendnug das passende Verzeichnis verwenden. Läuft die Anwendung nur im lokalen Netzwerk, ist das auch nicht dramatisch. Telefoniert sie ins Internet, dann sollte eigentlich eine aktuelle Version greifen.

                Das haben wir bei einer handvoll Anwendungen, die nur das Intranet verwenden, auch so gemacht: Software mit einer JRE auf einen Share installiert, ein kleines .cmd-Skript erstellt, welches die Anwendung von dort startet und das war's.

                Da es halt Anwendungen gibt, die noch nicht mit JRE7 laufen, aber auch Anwendungen, die kein JRE6 mehr vertragen, muss man halt zu so einem Umweg greifen.

                Gruß
                Nils