2 Replies Latest reply on Jul 25, 2017 4:30 AM by thertkorn

    Hat schonmal jemand eine sqlite Datei editiert?

    Apprentice
      Hallo zusammen,

      stehe aktuell vor dem Problem ein Lesezeichen im Firefox austauschen zu müssen.
      Dafür müßte in der places.sqlite Datenbank im Profil des Anwender die alte URL durch die neue ersetzt werden.

      Speicherort des FF Profils ist auf jedem Rechner gleich da im Softwarepaket festgelegt, drankommen ist also kein Problem.

      Hat das schonmal jemand gemacht?

      Mfg
      Stefan
        • 1. Re: Hat schonmal jemand eine sqlite Datei editiert?
          derniwi Master
          Hallo Stefan,

          ich weiß, dass es da freie Tools zum Bearbeiten gibt. Also zum einen die SQLite3.exe, zum anderen auch noch andere Analyse-Tools.

          Damit sollte man doch eingetlich hinkommen, oder? Aber verwendet habe ich die noch nicht, hatte zwar auch bei Firefox schon überlegt, dort Standard-Favoriten zu hinterlegen, aber das ist dann doch irgendwie in Vergessenheit geraten bzw. untergegangen.

          Hast du schon mal gesucht?
          Google gibt relativ schnell ein paar Links aus:
          http://kb.mozillazine.org/Places.sqlite
          http://www.forensicswiki.org/index.php?title=Mozilla_Firefox_3_History_File_Format

          Gruß
          Nils

          PS: Die Tools gibt es hier:
          http://sqlite.org/download.html
          • 2. Re: Hat schonmal jemand eine sqlite Datei editiert?
            thertkorn Expert

            ja hab ich schon...

             

            If Exist('%APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles')
            Copy('.\Extern$\*.*','%systemdrive%\Temp')/TU
            RunAsEx('%systemdrive%\temp\DB.cmd','','','','2','_FF_BMCleanUp',WaitForExecution+raUseCurrentUser+UndoneContinueParentScript)/TU
            Sleep('5')
            DeleteFileList
              C:\temp\DB.cmd
              C:\temp\sqlite3.exe
            EndProc

             

            DB.cmd

             

            @echo off
            FOR /F "tokens=*" %%A IN ('dir /B "%APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\*.default"') DO set FFPROFILEDIR=%%A

             

            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"
            C:\Temp\sqlite3 %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\%FFPROFILEDIR%\places.sqlite "DELETE FROM moz_bookmarks where title = 'XXX'"