5 Replies Latest reply on Apr 24, 2015 7:49 AM by asch68

    Programm als Admin starten

    asch68 Expert
      Guten Tag Zusammen,

      kennt einer eine Möglichkeit, um ein frisch installiertes Programm als allererstes als Admin starten zu lassen, ohne das der User etwas machen muss?

      Danke
      Andreas
        • 1. Re: Programm als Admin starten
          derniwi Master
          Hallo,

          naja, kommt auf das Programm an. Und wie man es dann beenden würde.

          RunAs / RunAsEx wäre da ein Weg.

          Eine anderes Idee (evtl. sogar besser) wäre, wenn Du mit dem Spy aufzeichnest, was beim ersten Start als Administrator passiert und diese Änderungen dann bei der Verteilung berücksichtigst.

          Das große Problem ist ja, dass ein als Admin gestartetes Programm durchaus eine Rechteerweiterung nach sich ziehen kann, z.B. über die Datei-Dialoge.

          Das nächste Problem ist, wie bekommst Du das Program sauber beendet? Viele Programme schreiben Änderungen erst beim Beenden ins System, ein Kill-Befehl könnte das verhindern. Hier könnte Dir dann aber AutoHotKey / AutoIt helfen, indem Du das Programm ferngesteuert beendest.

          Gruß
          Nils
          • 2. Re: Programm als Admin starten
            NicoS1 Master
            Hallo Andreas,

            wie Nils schon sagte, kann man dafür den RunAs / RunAsEx Befehl verwenden.

            Ich persönlich bevorzuge allerdings auch die Möglichkeit, den ersten Start per Spy aufzuzeichnen und mit zu paketieren. Leider klappt das aber auch nicht immer (mein Lieblingsbeispiel ist: MaxDB Database Studio ...)

            Bezüglich dem sauberen Beenden weiß ich allerdings Abhilfe Nicht den DSM Befehl nutzen um Prozess abzuschießen, sondern die im System32 liegende Taskkill.exe mit den Parametern /im "prozessname.exe". Der schickt das Beendigungssignal an den Prozess (als ob du auf "x" klickst). Erzwingen wäre auch möglich mit /f, aber für ein sauberes beenden eher unerwünscht.

            Gruß
            • 3. Re: Programm als Admin starten
              asch68 Expert
              Hi,

              vielen Dank für die Infos, ich versuche es mal mit dem Spy, ansonsten mit dem Taskkill...

              Gruß
              Andreas
              • 4. Re: Programm als Admin starten
                derniwi Master

                Bezüglich dem sauberen Beenden weiß ich allerdings Abhilfe Nicht den DSM Befehl nutzen um Prozess abzuschießen, sondern die im System32 liegende Taskkill.exe mit den Parametern /im "prozessname.exe". Der schickt das Beendigungssignal an den Prozess (als ob du auf "x" klickst). Erzwingen wäre auch möglich mit /f, aber für ein sauberes beenden eher unerwünscht.


                Guter Hinweis.
                Geht aber auch nur, wenn dann keine Meldung "Sind Sie sicher?" oder "Beenden ohne zu speichern?" kommt. Muss man halt ausprobieren.
                Ebenso auch schauen, wie lange man nach dem Öffnen noch warten muss / sollte...
                • 5. Re: Programm als Admin starten
                  asch68 Expert
                  Mit dem Spy habe ich es hinbekommen, vielen Dank.
                  Leider bekomme ich das olle Programm nicht überzeugt, das der Neustart des Rechners erst nach Beantwortung des Users erfolgen soll, naja, dann wird das eben in der Nacht installeirt.

                  Danke
                  Andreas