9 Replies Latest reply on Mar 5, 2015 2:55 AM by sbr2

    DSM in VMware ESXi: Update von VM-Version 7 auf  die aktuellste VM-Version

    luckydevil Specialist
      Hallo NG,

      DSM (7.2 mit HF7) in VMware ESXi: Update von VM-Version 7 auf  die aktuellste VM-Version.

      Bei uns läuft in einer VMware ESXi-Umgebung der DSM-Central-Managementpoint (ORG-Master, Repository) auf Window 2k8R2. Die CMDB (SQL) liegt außerhalb.

      Nun wollen die VMware-Admins die VMware ESXi-Umgebung mit Upgrade&Update anheben (... von 4 auf 5).

      Dabei sollen die gehosteten VMs ebenfalls angehoben werden. Sprich die virtuelle Hardware Version -> VM-Version 7 auf die aktuellste VM-Version.

      Für die DSM-VM bedeutet es von VM-Version 7 auf die aktuellste VM-Version.
      Dabei wird u.a. der VM EVC-Mdus von "Westmere" auf "Sandy-Bridge" geändert.
      (Wie ich erfahren habe, erfolgt dieses nicht beim Restart der VM, sondern erst wenn die VM ausgeschaltet und wieder eingeschaltet wird.)

      Gibt es bereits Erfahrungen bzw. Bedenken von DSM-Admins, die auch schon durch VM-Admins in diese Situation gebracht wurden?

      Falls "Ja" --> Welche?

      Viele Grüße?
      lucky devil