8 Replies Latest reply on Sep 7, 2017 11:16 AM by _Mel_

    Wartungsplan

    robertR Apprentice

      Hallo,

       

      ich hab da mal eine, Verständnis frage zu Wartungsplänen.

      1. Wann werden die Änderungen
             am Zeit Plan Aktiv und wo sind diese gespeichert?
      2. Wird der immer ausgeführt
             oder nur wenn auch ein Script zum Ausführen ist.

       

      Ich habe gerade einen Test am Laufen das jede alle 2 Std.
      ein Wartungsplan Aktiv wird. Indem Auch ein Start und ein Stopp Script
      enthalten sind.

      In der Infrastruktur habe ich unter DSM Runtime Service 2 dinge Konfiguriert.

      Service Installer zu einem
      festgelegten Zeitpunkt nach Beginn des Wartungszeitfensters starten auf JA

      Start des Service Installers nach Beginn des
      Wartungszeitfensters [min] 1min

      Aber wie gesagt da passiert nix.

      Muss man den Dienst dazu neustarten. Leider findet man dazu
      sehr wenig nur in der DSM.chm aber das nichts Näheres.

       

      Gruß Robert

        • 1. Re: Wartungsplan
          apelz Rookie

          Hi Robert,

           

          ob das Wartungsfenster vom Client schon gezogen wurde, kannst du im DSM Shop unter Einstellungen sehen. Das Wartungsfenster wird vom Client immer beim nächsten Installer Intervall gezogen.

           

          Gruß


          Alex

          • 2. Re: Wartungsplan
            robertR Apprentice

            Also so richtig schlau werde ich nicht.

            der wartungsplan wird zwar verwendet hab ich jetzt gesehen in den logs. Aber das Script für Start und Ende wird nicht Ausgeführt.

            Vielleicht muss ich da ein wenig ausholen.

            Gerade zum teste möchte ich das auf einer dynamischen gruppe der wartungsplan angewendet wird. was auch geht beim ersten mal bei der Ausführung wird am Ende durch ändern eines Parameters in einen Anderen Wartungsplan gewechselt. Komischerweise wird der Wartungsplan dann verwendet aber die Start und Ende Scripte nicht mehr ausgeführt. Im log ist der Einzige Eintrag folgender.

             

            10:01:10.234 1   SWMSRT:   0300000000000000: 3 (Trigger) - W2K8R2 - Citrix - PatchLink Enter Wartungsplan ServerPatchen - 1.0 - DEU - x86 (Ver. 1), DL(LAN): May download, DL(Remote): May download

            10:01:10.234 1   SWMSRT:   0300000000000001: 3 (Trigger) - W2K8R2 - Citrix - PatchLink Exit Wartungsplan ServerPatchen Aktiv - 1.0 - DEU - x86 (Ver. 1), DL(LAN): May download, DL(Remote): May download

             

            Kann es sein das die zeit zu kurz ist das das Script nicht wieder ausgeführt wird?

            hat jemand eine Idee.

            Für das produktive Scenario würde später 2 tage dazwischen liegen.

            • 3. Re: Wartungsplan
              SitzRieSe Expert

              Hi Robert,

               

              ich versteh noch nicht so ganz was du machen möchtest, aber wir haben sowas ähnliches. Wir lassen Clients zwischen 2 Wartungsfenster hin und her springen in dem wir eine Schema Erweiterung am Computerobjekt bearbeiten. Dazu haben wir eine Gruppe Wartungsfenster und darunter die einzelnen Gruppen mit den jeweiligen Wartungsfenstern angelegt:

               

               

              An der Gruppe "Wartungsfenster (Install Job)" hab ich ein Paket welches ein ModifyObjectProperty durchführt. Das Paket haben wir unter "Konfiguration am Ende der Wartung" angehangen. Auf diese Art und Weise wandern die Systeme in den verschiedenen Wartungsfenster hin und her.

               

              Hilft dir das?

               

              Gruß


              Alex

              • 4. Re: Wartungsplan
                robertR Apprentice

                Ja genau das hab ich auch vor und es funktioniert auch so weit das der Wartungsplan verwendet wird. Aber beim erreichen des wartungsplan der auch ausgeführt (NISRV32_DSMRuntime) wird. Werden Start und End Skripte nicht ausgeführt. Dadurch wechseln die betroffenen Rechner nicht da ich das in wechseln im End Skript eingebaut habe.

                und ich versteh das nicht warum das nicht ausgeführt wird.!

                 

                14:01:07.104 1    weekly maintenance:

                14:01:07.104 1            | 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

                14:01:07.104 1        ----+-------------------------------------------------------------------------

                14:01:07.104 1        Mon |  Y  N  N  N  N  N  N  N  Y  N  Y  N  Y  N  Y  N  N  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Tue |  N  N  N  N  N  N  N  N  Y  N  Y  N  Y  N [Y] N  N  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Wed |  N  N  N  N  N  N  N  N  Y  N  Y  N  Y  N  Y  N  N  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Thu |  N  N  N  N  N  N  N  N  Y  N  Y  N  Y  N  Y  N  N  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Fri |  N  N  N  N  N  N  N  N  Y  N  Y  N  Y  N  Y  N  Y  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Sat |  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N

                14:01:07.104 1        Sun |  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N  N

                 

                und wie oben schon geschrieben.

                 

                14:01:08.945 1   SWMSRT:   0300000000000000: 3 (Trigger) - W2K8R2 - Citrix - PatchLink Enter Wartungsplan ServerPatchen - 1.0 - DEU - x86 (Ver. 1), DL(LAN): May download, DL(Remote): May download

                14:01:08.945 1   SWMSRT:   0300000000000001: 3 (Trigger) - W2K8R2 - Citrix - PatchLink Exit Wartungsplan ServerPatchen Aktiv - 1.0 - DEU - x86 (Ver. 1), DL(LAN): May download, DL(Remote): May download

                 

                werden die beiden Skripte nur einmal im Log aufgelistet aber nicht ausgeführt. warum das so ist versteh ich nicht.

                • 5. Re: Wartungsplan
                  SitzRieSe Expert

                  Ok, kapiert

                   

                  kannst du mal ein ganzes Logfile posten? Die eine Stelle reicht leider nicht aus, die taucht bei mir nämlich auch so auf... Zur Not iwie auf Pastebin oder so.

                   

                  Gruß

                   

                  Alex

                  • 6. Re: Wartungsplan
                    _Mel_ Master

                    also das paket, das am anfang bzw am ende der wartung ausgeführt werden soll, wird nur ausgeführt, wenn der wartungsmodus betreten bzw verlassen wird

                    (das wartungszeitfenster gibt an, wann der wartungsmodus betreten werden darf)

                    wenn kein paket das den wartungsmodus braucht zur ausführung ansteht, dann wird er auch nicht betreten und damit laufen die anfang/ende der wartung pakete auch nicht.

                    wenn man will, daß der rechner täglich in den wartungsmodus wechselt, dann kann man einen "einmal pro kalendertag" job erstellen, der den wartungsmodus barucht (und nichts tut)

                     

                    für diesen fall würde ich aber eher einen job am ende des installers laufen lassen, der das property auf den gewünschten tag setzt - man muß aber bedenken, daß wenn der rechner mal nicht läuft das property nicht umgesetzt wird, so daß dann am ggf wenn er wieder läuft keine wartung gemacht wird.

                     

                    man könnte auch das wartungszeitfenster auf einen festen zeitraum setzen und in dem paket das beim start ausgeführt wird den installer abbrechen, wenn es gerade ungünstig ist (das verhindert aber auch die ausführung von paketen, die keinen wartungsmodus brauchen)

                     

                    eine andere möglichkeit (ab 2016.2 R2) wäre einfach den Befehl zum setzen eines festen wartungszeitfensters zu verwenden; da muß man dann allerdings etwas rechnen um die zeitzone richtig hinzubekommen (die zeitzone selber kann man aus dem basic inventory auslesen) das könnte man am anfang des installerlaufs für den aktuellen lauf und am ende des installerlaufs für den nächsten tag machen

                    • 7. Re: Wartungsplan
                      robertR Apprentice

                      Danke Mel,

                       

                      das hatte ich mir schon gedacht wenn nix zu tun ist wird auch nix gemacht ist ja irgendwie logisch. Ich teste das mal. Noch eine Frage gibt es eigentlich irgendwo ein wenig Doku über die Wartungspläne da diese ja doch sehr komplex geworden sind.

                      danke noch mal

                      Gruß

                      Robert

                      • 8. Re: Wartungsplan
                        _Mel_ Master

                        das, was sich in der R2 geändert hat hab ich hier mal beschrieben (Wartungsverhalten seit 2016.2 R2 )

                        wobei ich da auf die begin/end-scripte und das verhalten auf WTS nicht groß eingegangen bin - bei den sachen würde ich eigentlich hoffen, daß sie in der normalen hilfe stehen (und die scripte sind jetzt ja auch hier beschrieben)

                         

                        ich glaube die wartungspläne waren unsprünglich mal ein reines WTS feature, das dann auch für andere rechner mit ein paar anpassungen übernommen wurde.

                        das erklärt dann ein paar details, die wahrschenlich anders wären, wenn man es zuerst für clients gemacht hätte (und die stelle wo die in der registry stehen...)

                         

                        ansonsten: einfach hier fragen gerade bei themen von allgemeinem interesse haben dann alle was davon.