8 Replies Latest reply on Oct 17, 2017 5:33 AM by _Mel_

    User Variable - Nicht in eScript verfügbar

    JensErtel Apprentice

      Hallo zusammen,

       

      hatte bisher nur mit Computer Variable gearbeiet, nun wäre aber der Bedarf da eine User Variable zu nutzen, die auf bestimmte OUs definiert wird.

       

      Hier gibt es auch eine Anleitung für Computervariablen:

      Computer variable will not be resolved when it is used in a package (eScript, OSD package, etc.)

       

      Mir geht es um den Haken bei "Is avialable on client / Ist auf dem Client verfügbar". Beim Computer Variablen kann ich den Haken setzen, aber bei User Variablen nicht.

      User Variable.PNG

       

      Ist das für User nicht vorgesehen?

       

      DSM Version 7.3.1.3386

       

      Beste Grüße

       

      Jens

        • 1. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
          Klaus Salger Expert

          Hi Jens,

           

          zum einen kann ich bestätigen, dass das so ist - habe gerade auf einer v7.3.3.3830 getestet.

          Zum anderen kann ich mir vorstellen, dass das Absicht ist.

          Die Variablen werden ja auf den Computer gesynct. Da müsste man jetzt also auch noch die Benutzer einzeln verwalten, was möglich aber wohl aufwendiger wäre.

           

          Aber vielleicht kann hier ja auch jemand ein offizielles Statement abgeben, nach dem Motto "this is by design" (oder auch nicht).

           

          Ciao

            Klaus

          • 2. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
            _Mel_ Master

            ich würde nicht sagen "nicht vorgesehen", sondern eher "es hat nie jemand danach gefragt"

             

            ursprünglich wurden die Variablen ja eingeführt um für die benutzerdefinierten tasks noch extra konfigurationswerte angeben zu können.

            darum muß man die computervariablen auch extra für die verwendung auf dem client freischalten (weil OSD die für die bootenvironments haben wollte)

             

            bei paketen wäre es recht aufwändig für alle pakete, die der client hat bei jedem sync alle variablen zu berechnen und zum client zu schicken (sowohl was berechnungen auf dem BLS angeht als auch traffic), darum geht es da nicht.

            für den computer ist es einfacher, denn pro sync gibt es nur einen computer und dessen gruppen werden im sync ohnehin berechnet

            da für den user dasselbe gilt, sollte es aus performancesicht ok sein.

            aber wenn keiner fragt...

            • 3. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
              FrankScholer Master

              Hi Mel,

               

              naja, ich würde es eher als Bug ansehen denn als "es hat nie jemand danach gefragt". Ich denke, es sollte eigentlich klar sein, dass auch User-Variablen auf dem Client verwendet werden können, weil für benutzerdefinierte Aufgaben im User-Kontext fehlen doch m.E. schon die Anwendungsfälle (natürlich könnte man sich ein paar aus den Fingern saugen, aber wie man auch an den mitgelieferten Tasks sieht, geht es doch meistens um Computer als Ziel) und bei vernünftiger Trennung von User- und Maschinenteil kann es durchaus schlau sein, wenn die Einstellungen der User in User-Variablen abgelegt sind...

               

              Lange Rede, kurzer Sinn: soll noch ein offizieller FR dazu aufgemacht werden oder reicht das hier? ;-)

               

              Grüße Frank

              • 4. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
                _Mel_ Master

                im idealfall sollte jeder, der etwas im produkt sehen möchte, dazu einen entsprechenden FR erstellen (oder wie auch immer das dann in Zukunft läuft), denn nur dann ist es auch offiziell, daß eine bestimmte Änderung wirklich von (vielen) Kunden gewünscht wird. Es erhöht einfach die chance daß es gemacht wird.

                 

                Und ohne jetzt eine große Bug oder Feature Diskussion anfangen zu wollen: ein Bug ist eine Abweichung vom spezifizierten Verhalten. ein Feature ist eine Änderung des spezifizierten Verhaltens. Von daher wäre es eher ein Bug.

                ...man könnte natürlich sagen, daß sie spezifikation schon einen Fehler enthält, aber dann muß man fragen woran man das festmachen kann.

                Der pragmatische Ansatz ist zu sagen, daß es ein Change Request ist. Damit vermeidet man die ganze Diskussion und die Änderung, die gemacht werden muß ist eh dieselbe

                 

                ich würde vermuten, daß benutzerdefinierte variablen mehr für alles andere verwendet werden als für benutzerdefinierte tasks. aber ursprünglich kamen sie eben darüber rein und erweiterungen werden eben oft nur für das gemacht was verlangt wird. das erklärt einfach nur, warum etwas so ist wie es ist - bis es geändert wird.

                • 5. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
                  derniwi Master

                  Hallo,

                   

                  ist es nicht schon ein Fehler, dass eine Benutzervariable über "%CurrentComputer.Var...%" angesprochen werden soll?

                  Denn mit einem Computerobjekt sollte sie bei "Sichtbarkeit: Benutzer" doch gar nicht auftauchen... auf der anderen Seite machen hier auch die anderen Auswahlmöglichkeiten nicht so ganz viel Sinn:

                  0 Computer

                  1 Software

                  2 Virtuelle Umgebungen

                  3 Benutzer

                  4 mobile Geräte

                   

                  Oder der Hintergrund von Variablen ist ein wenig anders geplant, als wir hier jetzt vermuten und verwenden möchten...

                   

                  Gruß

                  Nils

                  • 6. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
                    _Mel_ Master

                    das ist eher ein anzeigeproblem in dem definitionsdialog.

                    da wird das objekt auf dem man sich die variablen anzeigen läßt verwendet um den präfix zu ermitteln (anstelle die variablendefinition als kriterium zu nehmen)

                    und für container wird halt "CurrentComputer" genommen.

                    schau dir dieselbe Variable an wenn du einen benutzer selektiert hast und dann steht da "CurrentUser"

                    • 7. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
                      derniwi Master

                      @Mel: stimmt... ich war auf einer OU, als ich die Variable ermitteln wollte... bei einem Benutzer stimmt der Eintrag dann wieder.

                       

                      Für ie möglichen Werte der Variablengruppe kommen beim Anlegen auch nur die "richtigen" drei Punkte zur Auswahl:

                      Benutzer

                      Computer

                      Software

                       

                      Bei bestehenden Definitionen werden dann aber die oben genannten fünf Werte gezeigt...

                       

                      Beim Ausführen des Skriptes kommt aber die Fehlermeldung, dass die Variable nicht aufgelöst werden kann...

                      • 8. Re: User Variable - Nicht in eScript verfügbar
                        _Mel_ Master

                        bei welchem script ? einem escript ?

                        da gehen nur die, die auf "available on client" gestellt sind und das geht nur bei computervariablen.

                        bei einem benutzerdefinierten tasks funktionierts bei mir