2 Replies Latest reply on Oct 17, 2017 5:54 AM by CGR

    DSM Tuning

    CGR Apprentice

      Hiho,

       

      ist es denn normal das bei jedem Start der Client über 2 Minuten benötigt bis er feststellt das er nix zu tun hat? Ich bezieh mich hier auf folgendes Bild:

      Start.PNG

       

      Und habt Ihr evtl. ein paar Tuning Tipps zum Client oder der Console?

       

      Hab hierzu mal folgendes gefunden aber noch nicht getestet:

      https://www.nwc-services.de/de/service-de/blog/entry/beschleunigen-der-enteo-dsm-konsole

        • 1. Re: DSM Tuning
          _Mel_ Master

          kurz getestet: bei mir hat der service installer (nichts zu tun) aus dem shop heraus gestartet gerade 10 sekunden gebraucht

          autoinstaller manuell gestartet war etwas schneller

           

          d.h. installerlogs anschauen und prüfen was er so lange macht

          der installer tut natürlich immer etwas - basic inventory einsammeln, gruppen ermitteln, compliance überprüfen, downloads starten, repositorycache prüfen etc...

          • 2. Re: DSM Tuning
            CGR Apprentice

            Ich glaub ich hab was gefunden.

             

            "sleeping 120 seconds to give the user a chance to configure a "do not distrub" time"

             

            mal schaun wo man das deaktivieren kann.

             

             

            Update: Bin hier im Forum fündig geworden.

            https://community.ivanti.com/message/207677#207677

             

            Update2: Jup das war das Problem. Die 120 Sekunden die der Installer rum rödelt um auf eine Interaktion des Users zu warten. Jetzt is gut

             

            @Mel, wie kamst auf den Wert ?

             

            HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NetSupport\NetInstall\InstallSettings

            DWORD "DelayToConfigureDoNotDisturb"