11 Replies Latest reply on Nov 28, 2017 5:18 AM by CGR

    Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,

    CGR Specialist

      Wollte per Regload + Nir einen Wert in HKCU setzen. Das ganze scheitert aber. Im Log seh ich folgende Meldung.

       

       

      14:55:38.539 2        -> RegLoad('\\ENTEOX.stahlgruber.de\DSM$\Work\Master\Projects\32633\Extern$\Win10SetDefaultPrinterDeak.nir')

      14:55:38.539 2         Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,

      14:55:38.539 1         Registrierdatenbank ändern...

      14:55:38.551 2        Not routing EOI to service - user is local admin

      14:55:38.552 2        xniFPS: '{F1331B61-9DFE-4810-B488-0C1062802790}' is installed

      14:55:38.554 2        ---->Installation of Win10SetDefaultPrinterDeak complete.

       

       

      Weshalb wird hier der Part der für mich interessant ist übersprungen?

        • 1. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
          Frank.Scholer Master

          Hallo,

           

          kann es sein, dass das das Service-Installer Logfile ist? Das würde das Verhalten erklären...

           

          HTH, Grüße Frank

          • 2. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
            CGR Specialist

            Nö hab ich schon geprüft NIAI32

            Nimoni auch geprüft....

             

             

            Hmm was mich aber schon verwundert. Er bietet mir das AI Logfile, im Nimoni is der Eintrag aber unter Computer...

            • 3. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
              Frank.Scholer Master

              Und der Userteil ist noch nie gelaufen?

              • 4. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                CGR Specialist

                Falls der mal gelaufen ist aber ich das schon wieder händisch aus der registry raus gelöscht. Läuft jetzt aber immer unter Computer.

                 

                 

                Paket ist als immer aufführen + Installation nur im Kontext eines Benutzers

                 

                RegLoad('.\Extern$\Win10SetDefaultPrinterDeak.nir')

                 

                 

                 

                Wenn ich das Regload Benutzerbezogen flagge kommt folgendes:

                 

                16:01:08.643 2        ---->Starting installation of "Win10SetDefaultPrinterDeak"

                 

                 

                16:01:08.645 2        -> RegLoad('\\ENTEOX.stahlgruber.de\DSM$\Work\Master\Projects\32633\Extern$\Win10SetDefaultPrinterDeak.nir')/TL

                16:01:08.645 1         Skipping user-cmd.

                16:01:08.646 2        Not routing EOI to service - user is local admin

                16:01:08.646 2        xniFPS: '{F1331B61-9DFE-4810-B488-0C1062802790}' is installed

                 

                 

                16:01:08.647 2        ---->Installation of Win10SetDefaultPrinterDeak complete.

                • 5. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                  _Mel_ Master

                  hast du die userpart installation am paket (escript properties) deaktiviert ?

                   

                  die logik ist, daß HKCU nur geschrieben wird, wenn der userpart installiert wird - wenn das paket keinen benutzerteil hat, dann wird er auch nicht installiert.

                  • 6. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                    CGR Specialist

                    Leider nein:

                    1.PNG

                     

                    Kann das vll. mit der "Jetzt lokal installieren" Funktion zu tun das die immer den Service Installer nutzt?

                    Und für was steht eigentlich dieses #Inst und Ver? Version? Versuche?

                    2.PNG

                     

                    Hier noch die nir.

                    Unbenannt.PNG

                    • 7. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                      CGR Specialist

                      Darf man hier auch mal exportierte Pakete uploaden oder ist das Datenschutztechnisch nicht so dolle?

                      • 8. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                        Frank.Scholer Master

                        Also "#Inst" heißt "Anzahl der Installationen" und "Ver" steht für "Version" was der Revision entspricht...

                         

                        Ich denke, du kannst so ein Paket ohne datenschutzrechtliche Bedenken auch hier hochladen.

                         

                        Ich hab's aber auch mal schnell bei mir getestet (und auf dem Testclient das Paket immer per F7 ausgeführt), das hat alles so getan, wie man's erwarten würde. Ich bin allerdings auch schon auf der DSM 2017 Beta, aber ich denke nicht, dass das die Ursache für den Unterschied ist.

                         

                        Grüße Frank

                        • 9. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                          CGR Specialist

                          K, dann habe ich das Problem ausfindig gemacht.

                           

                          Ich sage Lokal installieren habe schon Revision 4 Freigegeben aber er installiert jedes mal Revision 2 bei der das Skript nur per Service Installer angefasst wird.....

                          • 10. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                            _Mel_ Master

                            such mal vor der ausführung des paketes nach sowas:

                            SWMSClntLib: Configuration <ID> will be treated as installed based on information found in the user registry.

                            SWMSRT: user part wanted: <wert>, user part installed: <wert>

                            • 11. Re: Doing only changes in HKLM,HKCC,HKCR,HKU,, skipping HKCU,
                              CGR Specialist

                              Hab testhalber ein neues Paket erstellt die Nir und das Regload kopiert und schwupps schon läufts.

                               

                              @Mel. Hab leider das defekte Paket schon gelöscht. Was war dein Gedanke dahinter?

                               

                              Hab grad die alten Logs geprüft und da steht nix in der Richtung. aber man kann schön rauslesen das er immer Revision 2 greift Das komische hierbei ist aber das das ganze vom Autoinstaller angefasst wurde obwohl rev. 2 nur vom service installer genutzt werden sollte und trotzdem auf skipping HKCU raus gelaufen ist.

                               

                               

                              06:34:37.863 1     > Action 'Loading database master ...' started

                              06:34:37.864 1      > Action 'Loading database master ...' completed without warnings (Action took 0 ms.)

                              06:34:37.865 1     > Action 'Executing project db:master\Win10SetDefaultPrinterDeak [ExecFlags: 0x012010 (install, ri, ws)]' started

                              06:34:37.865 1      -------- >>> Executing project db:master\Win10SetDefaultPrinterDeak -----------

                              06:34:37.865 1       [ExecFlags: 0x012010 (install, ri, ws)]

                              06:34:37.865 1       --> 'Win10SetDefaultPrinterDeak' - Execution... [ExecFlags: 0x012010 (install, ri, ws)]

                              06:34:37.865 1       Settings: Ver: 2, TUS: Y, SOD: N, Other options:

                              06:34:37.865 1       Installmode: [ExecFlags: 0x012010 (install, ri, ws)]

                              06:34:37.865 1       Settings: Ver: 2, TUS: Y, SOD: N, Other options:

                              06:34:37.865 1       Checking if project Win10SetDefaultPrinterDeak can be executed...

                              06:34:37.866 1         Loading project 'Win10SetDefaultPrinterDeak' from \\ENTEOX.stahlgruber.de\DSM$\Work\Master\Projects\32633\Script.inc..

                              06:34:37.869 1         xniNT: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.869 1         SI: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.869 1         xniOSD: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.870 1         xniSPD.DLL: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.870 1         xniODBC: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.870 1         xniTools: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.870 1         xniSetup: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.871 1         xniMSI: Initializing additional symbols...

                              06:34:37.872 1        Project ready to run

                              06:34:37.873 2        xniFPS: Installation of '{F1331B61-9DFE-4810-B488-0C1062802790}' has started