9 Replies Latest reply on Jan 9, 2018 6:00 AM by oliverr

    SIS (Service Installation Service) Account immer wieder gesperrt

    oliverr Apprentice

      Hallo zusammen,

       

      seit einiger Zeit wird dauernd unser SIS Service Account (DSM 2016.1.3) immer wieder gesperrt. Wann und bei was der Account gesperrt wird kann ich nicht sagen, für die ADS sieht es nach Falschanmeldungen aus, weshalb der Account dann wegen zuvieler, gesperrt wird.

      Installationen mit RunAsX (DSM Service benutzen (System-Konto wird genutzt) oder ExecuteX funktionieren (Software wird installiert).

      Aufgefallen ist es, weil "Anderungen ausführen.." und z.B. DSM Client Neustarten aus der DSM Console nicht mehr funktionieren.

       

      Ich bin mir sicher, das der Account nur von DSM für SIS (Service Installation Service) benutzt wird.
      Allerdings weiß ich, das wohl global (Kollegen in USA) an bestimmten Berechtigungen von Service Accounts (Egal welche, nicht nur DSM betreffend) gedeht haben. Wie sich das allerdings allgemein auswirken kann, kann keiner von denen sagen.

      Ein Problem habe ich wohl jetzt mit dem SIS Account.

       

      Um das Problem einzukreisen ist die Frage, wie wird der SIS Account genutzt und wo braucht er welche Berechtigungen?
      Bis jetzt war er immer nur per GPO mit in der lokalen Administrator Gruppe der Rechner.

       

      Ideen was ich noch machen oder überprüfen kann?

       

      Grüße,
      Oliver