3 Replies Latest reply on Jul 2, 2018 7:48 AM by derniwi

    DSM Testumgebung unter VirtualBox

    Nero Apprentice

      Hallo,

       

      ich möchte gerne einen Windows Server 2008 oder 2012 inkl. DSM Server unter VirtualBox installieren. Wenn alles eingerichtet ist, möchte ich gerne Windows 7  / 10 Clients über den DSM Server installieren.

      Hat das schon mal jemand gemacht? Finden die Clients per PXE den DSM Server? Sollte ich einen eigenen DHCP und DNS Server installieren oder der der VB nutzen?

       

      Oder gibt es eine bessere VM Lösung? VMWare?

       

      Liebe Grüße

      Norbert

        • 1. Re: DSM Testumgebung unter VirtualBox
          derniwi Master

          Hallo Norbert,

           

          einen Server für DSM habe ich unter VirtualBox noch nicht eingereichtet, aber Windows 7 Clients. Das ging sehr problemlos. Man braucht noch nicht mal Treiber, wenn man die passende Netzwerkkarte auswählt (zumindest für Win 7 / Server 2008R2, mit neueren OS sollte das noch einfacher werden). Ich hatte die "82540EM" verwendet, Du musst mal nachschauen, welche aus der Auswahl das ist.

           

          Ich würde mit VirtualBox ein komplett eigenes Netzwerk aufbauen, mit dem Server dann auch DNS und DHCP einrichten. Damit hast Du es sicherlich einfacher, wenn Du Probleme beim PXE-Boot hättest, da man sich an einer realen Umgebung orientieren kann.

           

          Wenn Ihr einen VMWare Server im Einsatz habt, dann sollte das auch gut zum Testen sein, evtl. wäre das auch einfacher mit den Windows-Lizenzen. Da musst Du aber mal mit Eurer Server- oder Netzwerktruppe sprechen.

           

          Gruß

          Nils

          • 2. Re: DSM Testumgebung unter VirtualBox
            DanielA1 Rookie

            Hat wer Erfahrung wie man eine Virtualbox unter Windows 10 installiert und dann ein PXE hinbekommt um Win10 zu installieren?

            Bekomme beim OS Configuration Package immer "Setup failed - Return value was 31"

            • 3. Re: DSM Testumgebung unter VirtualBox
              derniwi Master

              Hallo Daniel,

               

              mit Win10 und VB habe ich kein Erfahrung.

               

              Allerdings sollte das zu Win7 nicht so unterschiedlich sein. Ich hatte hier die Netzwerkkarte für die VM wie folgt konfiguriert:

              Netzwerkadapter angeschlossen an "Netzwerkbrücke", bei "Name" die interne Netzwerkkarte ausgewählt.

               

              Das hat eigentlich schon ausgereicht.

               

              Gruß

              Nils