1 Reply Latest reply on Feb 14, 2018 3:19 AM by _Mel_

    W2K16 werden keine Pakete installiert

    Rookie

      Hallo zusammen,

       

      ich bin ziemlicher DSM Beginner. Bisher habe ich nur Erfahrungen in der Client Installation gesammelt, wir möchten aber in zukunft auch Terminalserver mit DSM aufsetzten.

       

      Das Problem, Windows Server 2016 lief sauber durch, allerdings werden keine Pakete installiert. z.B. 7Zip, Google Chrome etc.

       

      Leider bin ich darauf reingefallen weil der Terminal Server Modus auf ON war.

      Dieser ist jetzt auf NO gestellt und im LOG ist auch zu sehen "Terminal server support switched off"

       

      Am Beispiel aus dem NISRV32_System LOG:

       

      19:57:53.568 2        ---->Starting installation of "WTS Google-Chrome-56.0.2924.87-x64 10.00.00"
      19:57:53.568 E        Warning (Module:Main, Severity:0x03): Can't resolve variable CurrentComputer.Var.TEST.COM_RootRegistryHive
      19:57:53.568 2        SWMSRT: //------------| Starting Checking if policies should run for the trigger 'On error'. |------------\\
      19:57:53.568 0        SWMSRT: No triggered jobs found
      19:57:53.568 2        SWMSRT: \\------------| Finished Checking if policies should run for the trigger 'On error'. |------------//
      
      
      19:57:53.568 2        -> RegReadValue('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\_CurrentComputer.Var.TEST.COM_RootRegistry_\CurrentControl','NI_EnableToRun','_NI_EnableToRun')
      19:57:53.568 E         Warning (Module:Main, Severity:0x03): 
      Couldn´t open registry key 'SOFTWARE\%CurrentComputer.Var.TEST.COM_RootRegistryHive%\CurrenControl in HKEY_LOCAL_MACHINE' 
      The system cannot find the file specified. (0x00000002)
      19:57:53.568 2         SWMSRT: //------------| Starting Checking if policies should run for the trigger 'On error'. |------------\\
      19:57:53.568 0         SWMSRT: No triggered jobs found
      19:57:53.568 2         SWMSRT: \\------------| Finished Checking if policies should run for the trigger 'On error'. |------------//
      
      
      19:57:53.568 1        Evaluating condition "not __NI_EnableToRun_='1'"
      19:57:53.568 0         Comparing '' with '1'
      19:57:53.568 2        Condition TRUE    -> entering IF part
      
      
      19:57:53.568 2        ->  EndInstallerSession
      19:57:53.568 2         Current request session termination flags: 'END_INSTALLER_SESSION'
      
      
      19:57:53.568 2        ->  ExitProc(Undone)
      19:57:53.568 2         ER: Creating event manager
      19:57:53.568 1         ER: file name is C:\Program Files (x86)\NetInst\ExR\Event.erl
      19:57:53.568 1         ER: user name is SYSTEM
      19:57:53.568 1        Logging up ExR event 3003 (0x00000bbb)
      19:57:53.568 0        Check if sending data is on: ExrClientOptions.ExrSendingActivated
      19:57:53.568 0        This machine is a Server.
      19:57:53.568 0        Check whether sending on server is allowed or not
      
      
      19:57:53.568 1        ExR is allowed to send data.
      19:57:53.568 1        Loading SI.dll ...
      
      
      19:57:53.568 1        SI: Starting ExRSend.exe ...
      19:57:53.568 2        SI: Rewriting SI client state data...
      19:57:53.568 1         SI: Reading client state...
      19:57:53.599 0         SI: Getting IP addresses...
      19:57:53.599 0         SI: Getting MAC addresses...
      19:57:53.599 1         SI: Writing possible changes of client state...
      19:57:53.615 2        xniFPS: '{3634A7D5-3237-40A1-8534-BDC4FC31F005}' is installed
      
      
      19:57:53.615 2        ---->Installation of WTS Google-Chrome-56.0.2924.87-x64 10.00.00 has not completed on exit.
      

       

      OK ich weiss er kann eine Variable nicht auflösen, aber das sollte ja nicht das Problem sein weil er einfach den Rest auch nicht installiert.

       

      Zudem habe ich noch die Frage wie es sich mit dem Terminalserver verhält?

      Wir würden gerne mit dem WTS Support arbeiten. Nach meinen Verständnis kann man den Server umstellen sodass er sich im Maintenance Mode arbeitet und Änderungen ausgeführt werden.

      Das würde ich gerne per Hand steuern. Leider war das im DSM Basis Kurs kein Thema und mein Kursbuch lässt mich da auch im Stich

       

      Danke euch!

        • 1. Re: W2K16 werden keine Pakete installiert
          _Mel_ Master

          ist es denn überhaupt ein terminalserver ?

          es gibt in der infrastruktur ein setting "only treat servers in application mode as terminal servers" - das sollte man einschalten (es ist defaultmäßig aus, weil DSM teilweise etwas zuviel wert auf kompatibilität legt)

          dann gibt's noch ein setting "allow installations on servers" - dito

          und den wartungsplan stellst du im organisationsbaum im configuration tab ein; das kannst du für ganze gruppen oder containter amchen oder wenn du willst auch auf einzelnen computern

          wenn du es ganz händisch machen willst kannst du auch auf den computer einen rechtsklick machen und "Änderungen ausführen" auswählen in dem dialog der dann kommt kannst du angeben "wartungsfenster ignorieren" - dann macht der rechner quasi nur auf aufforderung maintenance