9 Replies Latest reply on Mar 5, 2018 7:24 AM by DaHa

    Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?

    DaHa Apprentice

      Hallo Schwarmintelligenz,

       

      ist es möglich innerhalb eines e-Scripts auf eine Gruppenzugehörigkeit des jeweiligen Rechners abzufragen?

       

      Hintergrund:

      Wir haben eine Konstellation die es verlangt, einen Regkey nach Update von Software X zu setzen. Dieser Regkey soll aber nicht generell überall gesetzt werden, sondern nur auf Rechnern die in eine Statischen Gruppe A liegen.

      if (machineisingroup) oder so ähnlich wäre super hierfür.

       

      Die Möglichkeiten vom e-Script If habe ich bereits durchgeschaut, aber nichts passendes gefunden.

       

       

      Ich bin der Meinung diese Möglichkeit aber schon einmal irgendwo gelesen zu haben - Vielleicht aber auch in Zusammenhang mit Filtern auf Dynamischen Gruppen.

       

      Danke im Voraus

        • 1. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
          derniwi Master

          Hallo,

           

          meinst Du eine statische DSM-Gruppe? Das wäre relativ einfach, denn Du müsstest das Paket für den Registry-Eintrag nur dieser Gruppe zuordnen.

           

          Für eine AD-Gruppe kannst Du ein "Computer prerequsite" festlegen und hier mit der If-Bedingung

          "IsWkstaInGroup"

          die Zugrhörigkeit als Bedingung für das Paket festlegen. Oder eben im Paket direkt prüfen...

           

          Gruß

          Nils

          • 2. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
            DaHa Apprentice

            Ja, ich meine eine DSM-Gruppe.

            Mit "Paket für den Registry-Eintrag nur dieser Gruppe zuordnen" kann ich nur grade nichts anfangen. Was genau meinst du damit?

             

            Gruß

            Daniel

            • 3. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
              derniwi Master

              Hallo Daniel,

               

              Du erstellt Dein Paket, welches den Registrxy-Eintrag durchführt. Dieses Paket weißt Du der DSM-Gruppe als Ziel zu - fertig.

              D.h. das Paket wird nur für die Rechner ausgeführt, welche in dieser DSM-Gruppe eingetragen sind.

               

              Wenn das Paket nur einen Eintrag im HKLM-Zweig setzt, würde ich das Paket auch nur im Kontext des Service ausführen lassen und in den Paketeigenschaften den Haken bei "Installation der benutzerbezogenen Teile" entfernen.

               

              Gruß

              Nils

              • 4. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                DaHa Apprentice

                Klar - So machen wir es bisher auch.

                Bei einem Update der Haupt-Software muss nun allerdings das Paket, welches per Statischer Gruppe auf 5% aller Rechner den Wert in der Registry ändert auch wieder auf Reinstall gesetzt werden.

                 

                Hierfür würde ich gerne im Paket der Haupt-Software abfragen auf die Mitgliedschaft des jeweiligen Rechners in der statischen Gruppe: Wenn ja, dann ändere den Wert, wenn nein tue nichts

                 

                Vielleicht nochmal zur Veranschaulichung:

                Set mit Haupt-Software: zugewiesen auf alle Rechner der Dynamische Gruppe

                Set mit RegWertanpassung: zugewiesen auf 5% der Rechner über Statische Gruppe -> Soll bei Update/Reinstall von Haupt-Software erneut ausgeführt werden

                • 5. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                  derniwi Master

                  Ok, das Problem kenne ich auch. Bei einem Update eines Paketes im Set werden andere Pakete nicht erneut ausgeführt.

                   

                  Hier hast Du jetzt im Prinzip nur die Möglichkeit, das Paket in der statischen Gruppe auf alle Maschinen erneut zu installieren - entweder direkt neu installieren oder kritisch revisionieren, auch wenn sich im Paket nichts ändert. Wenn hierbei kein Zähler erhöht wird, sollte das ja kein Problem sein. Und einen vorhandenen Registry-Wert neu zu schreiben stört i.d.R. auch nicht.

                   

                  Wenn Ihr mit DSM auf 2017 seid, kannst Du auch den Befehl "ChangeSWAssignment" verwenden, um das Paket der statischen Gruppe erneut ausführen zu lassen.

                   

                  Und nochmal für mich, damit ich das richtig verstanden habe:

                  Ihr nutzt eine Software auf einer bestimmten Anzahl Maschinen. Dazu gibt es dann ein weiteres Paket, welches eine Konfiguration auf einem Teil dieser Maschinen vornehmen soll, z.B. einen Standard-Pfad setzen oder die Benutzeroberfläche einschränken oder erweitern. Hierzu nutzt Ihr eine statische DSM-Gruppe. Wenn dann das Haupt-Paket aktualisiert wird, muss evtl. ein weiteres Paket ebenfalls aktualisiert werden.

                  • 6. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                    DaHa Apprentice

                    Genau - Richtig verstanden

                     

                    Im Prinzip funktioniert es ja auch so - Das Anpassungspaket auf Reinstall setzen, wenn die Hauptsoftware geupdatet wird - Kann aber auch vergesse werden, das wollte ich damit halt verhindern/umgehen.

                     

                    ChangeSWAssignment gibt es meine ich scho seit 2016.R2 - Das könnte man sich nochmal anschauen - Die Frage dabei ist halt, was passiert hier auf Rechnern, die das Paket nicht zugewiesen haben, weil sie nicht in der statischen Gruppe sind?

                    Aber das muss wahrscheinlich einmal durchgetestet werden

                     

                    Schaue ich mir mal an - Danke!

                    • 7. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                      _Mel_ Master

                      ChangeSWAssignment macht einfach nichts, wenn das Paket nicht zugewiesen ist.

                      Wenn man an der Policy dem Endanwender nicht erlaubt hat es per Shop zu reinstallieren muß man aber daran denken bei dem ChangeSWAssignment Befehl anzugeben, daß er die Endbenutzerberechtigungen ignorieren soll.

                       

                      Du kannst dir auch überlegen ein Software Tag zu verwenden um das Paket zu identifizieren, das hat den vorteil, daß du es austauschen kannst oder mehrere solche Pakete haben kannst ohne das Hauptpaket anpassen zu müssen.

                       

                      ab DSM 2017 kannst du auch an dem Hauptpaket angeben, daß es das andere Paket anfordern soll - das andere Paket mußt du dann immer noch zuweisen (so ähnlich wie eine Shop Policy, nur daß es in Abhängigkeit vom Hauptpaket automatisch installiert bzw deinstalliert wird)

                      für einen registrywert nicht unbedingt nötig, aber grundsätzlich kann man damit dafür sorgen, daß zusatzpakete nur installiert werden, wenn es auch sinnvoll ist.

                      • 8. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                        derniwi Master

                        Ich hatte hier auch mal einen Feature Request gestellt (ist aber schon ein paar Jahre her). Mein Wunsch war, dass beim Aktualisieren eines Paketes im Set das komplette Set neu installiert wird und nicht nur das Paket.

                         

                        Es gibt verschiedene Anwendungen, die ich als Set paketiere, eben das Programm als ein Paket, die Konfiguration für den Benutzer als zweites. Wenn aber das Programm durch ein Upgrade z.B. die alte Version komplett deinstalliert und hier auch die Registryx-Einträge aufräumt, müssen die Benutzerdaten später neu geschrieben werden. Dann lande ich beim gleichen Problem... ein Lösung hierfür gibt es nicht direkt.

                         

                        Ich habe mir dann so beholfen, dass ich in diesem Fall eine Kopie des Sets erzeugt habe und die alte Version deinstalliert und die neue zugeiwesen habe. Nicht schön, hat aber funktioniert.

                         

                        Mit If IsWkStaInGroup kommt man leider nicht weiter...

                        • 9. Re: Innerhalb e-Script auf Gruppenmitgleidschaft abfragen - Möglich?
                          DaHa Apprentice

                          Hm? Das gibt's doch schon länger als Eigenschaft auf dem Set unter Update-Steuerung: Nur geänderte Komponenten erneut installieren oder Alle Komponenten erneut installieren.

                          Passt aber auch eigentlich nicht mehr zum Thema