3 Replies Latest reply on Mar 22, 2018 1:19 AM by stephang

    Update auf DSM 2017 und neuen MP aufsetzten

    Apprentice

      Nabend,

       

      Wir haben vor zwei Wochen versucht von DSM 2016.1 (Patch Version 3407) auf DSM 2017 zu aktualisieren.

      Leider werden die Update Pakete in 3 Standorte nicht distribuiert.

       

      Wir haben die Pakete schon gelöscht und neu erzeugen lassen, aber ohne Erfolg.

      Es werden auch komische Pakete angelegt. Kennt jemand den Grund? Also selbst wenn ich die Pakete_ lösche, werden sie neu erstellt.

       

      Nichts desto Trotz haben wir das Update dann verschoben, weil wir einen neuen Standort aufbauen habe ich ein neues Depot mit MP erstellt.

      Jetzt scheint aber der MP nicht richtig installiert zu werden weil er versucht die "DepotAll" Dateien der DSM 2017 Version zu laden statt der DSM 2016.1

       

       

      15:32.37.250  0 InfrastructureControl.dll  -------------------
      15:32.37.250  2 InfrastructureControl.dll  Start handling an infrastructure control job
      15:32.37.250  2 InfrastructureControl.dll  The distribution service responsible for the Work-Install distribution of the target depots does the job
      15:32.37.250  2 InfrastructureControl.dll  Infrastructure messages will be reported for '{EDEDEBE9-560B-4DC7-AA36-2688A508DE75}:1'
      15:32.37.251  2 InfrastructureControl.dll  Checking that NCP is equal or newer than '2018-03-14T13:13:28.615Z'
      15:32.37.251  2 InfrastructureControl.dll  Current NCP has time stamp '2018-03-14T13:13:28.615Z' and is new enough
      15:32.37.252  0 InfrastructureControl.dll  -------------------------------------------------------------------------------
      15:32.37.252  0 InfrastructureControl.dll  Determing affected depots
      15:32.37.252  0 InfrastructureControl.dll  -------------------------------------------------------------------------------
      15:32.37.253  2 InfrastructureControl.dll    We are responsible for depot 'virt-enteoauh.AUH.VAE.HORVATH' (66268).
      15:32.37.253  0 InfrastructureControl.dll  -------------------------------------------------------------------------------
      15:32.37.253  0 InfrastructureControl.dll  Starting executables
      15:32.37.253  0 InfrastructureControl.dll  -------------------------------------------------------------------------------
      15:32.37.254  E Warning (Module:mgmtagnt.exe, Severity:0x03): InfrastructureControl.dll    The required update package 'DepotAll' was not found in the list of update packages
      15:32.37.255  2 InfrastructureControl.dll  Removing all task results from registry for 'SOFTWARE\NetSupport\Shared Infrastructure\InfrastructureControlStatus\{EDEDEBE9-560B-4DC7-AA36-2688A508DE75}:1'
      15:32.37.255  2 InfrastructureControl.dll  Key not found in registry
      15:32.37.256  E Warning (Module:mgmtagnt.exe, Severity:0x03): InfrastructureControl.dll  Executing 'InfrastructureExecutionJob' job failed
      The referenced update package was not found. (0xe0090054)
      15:32.37.256  E Warning (Module:mgmtagnt.exe, Severity:0x03): InfrastructureControl.dll  Job execution failed
      The referenced update package was not found. (0xe0090054)
      15:32.37.256  2  LocalJobManager.dll  Execution of job '{F2233DEB-4823-41FF-B9A1-434AD3B40B1F}' failed with error:
      15:32.37.257  2  LocalJobManager.dll  The referenced update package was not found. (0xe0090054)
      15:32.37.257  2  LocalJobManager.dll  Job '{F2233DEB-4823-41FF-B9A1-434AD3B40B1F}' executed with result code 'Failed'.
      15:32.37.257  0  LocalJobManager.dll  Job took 8 ms.
      15:32.37.258  : End Of Logfile
      

       

       

      Ich hoffe ich habe das Problem verständlich erklärt.

       

      Beste Grüße

      Vito

        • 1. Re: Update auf DSM 2017 und neuen MP aufsetzten
          SitzRieSe Expert

          Uhhh die Pakete in der DSMC zu löschen ist keine gute Idee. Ich würde einmal von vorne anfangen. Dazu den Update Manager beenden und auf dem Master Depot unter UpdateSources\UpdateManager mal die .cfg Datei löschen. Im Anschluss schmeißt du dann nochmal alle Update Pakete aus der DSMC raus.

           

          Als nächstes würde ich einmal prüfen ob normale Pakete distribuiert werden. Für die Update Pakete wird der normale Distri Dienst mit den entsprechenden Einstellungen übernommen. Hast du zum Beispiel ein Zeitfenster konfiguriert, distribuiert er auch nur die Update Pakete innerhalb des Zeitfensters. Wenn er normale Pakete distribuiert, müssen auch die Update Pakete distribuiert werden.

           

          Wenn er normale Pakete distribuiert starte den Update Manager erneut, er sollte nun die Update Pakete erneut erzeugen und von vorne beginnen.

           

          Es gab mal in einer Version einen Bug wo die Update Pakete nicht Distribuiert wurden. Ich kann mich aber an die Version nicht mehr genau erinnern und glaube auch nicht das es dein Problem ist, da in dem Fall dann alle Standorte betroffen sein müssten.

           

          Gruß


          Alex

          • 2. Re: Update auf DSM 2017 und neuen MP aufsetzten
            Apprentice

            Moin Alex,

             

            Danke dir für  deine Antwort!

            Okay, dann war meine Annahme die Update Pakete zu bereinigen wohl keine optimale Idee

            Die Update Pakete mit dem Unterstrich waren auch schon vor dem löschen da. Sind diese Pakete gewollt?

             

            Die normale Distribution der Pakete funktioniert. Ich habe erst Vorgestern ein Paket fertig gemacht.

            Zeitfenster für Distributionen haben wir bei uns keine konfiguriert.

            Wenn wir größere Pakete distriburien müssen, geben wir den Zeitpunkt fürs distribuieren im Distribution Setup an.

             

            Wenn ich nun die Update Pakete lösche, kann der neue MP dann fertig gestellt werden?

             

            Gruß

            Vito

            • 3. Re: Update auf DSM 2017 und neuen MP aufsetzten
              stephang Apprentice

              Moin zusammen,

               

              die Pakete wurden nun distribuiert, aber der Update Manager zeigt immernoch das obere Bild.

              Welcher Task führt nun weitere Schritte aus bzw in welchem Log kann man nachvollziehen wieso nichts passiert?

               

              Auf den Depot Außenstellen, die auf "Grün" sind hat das Verzeichnis 800MB und 5500 Dateien.

              Auf den anderen und auf dem BLS 500MB und 3000 Dateien. Daher nehmen wir an, dass ein Schritt noch fehlt.

               

              Gibt es eine technische Beschreibung wie der Update Vorgang genau abläuft (was wann passiert und in welchen Logs man nachschauen kann?)

               

              Grüße

              Stephan