1 2 Previous Next 24 Replies Latest reply on May 15, 2018 4:59 AM by Bischofa

    1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase

    Bischofa Rookie

      Hallo zusammen!

       

      hoffentlich kann uns von euch jemand weiterhelfen - wir stecken in der Paketierung des Windows 10 Upgrades auf 1709.1 fest und kommen nicht mehr weiter.

       

      Wir haben aktuell großflächig v1703 im Einsatz und wollen demnächst mit 1709 in die Breite gehen. Bare-Metal Installationen sind dabei kein Problem, allerdings treten wir beim Upgrade bestehender Clients auf der Stelle.

       

      Wir haben aktuell noch DSM 2016.2 R2.1 im Einsatz, für das Upgrade nutzen wir zwei Pakete:

      1. Im Autoinstaller läuft ein Paket das den User fragt ob er das Upgrade durchführen will. Wenn ja, wird das Computerobjekt in eine statische Gruppe verschoben, der die Upgrade Pakete zugewiesen sind und dann der Rechner neugestartet

      2. Im ServiceInstaller (unser Service läuft als SYSTEM), wird dann nach dem Reboot das Upgrade und entsprechend weitere Pakete ausgeführt

       

      Und genau dort kommen wir nicht weiter:

      Setup.exe startet mit den entsprechenden Parametern (wir sind mittlerweile mit fast allen denkbaren Kombinationen durch) und hört nach kurzer Zeit einfach auf, etwas zu "tun", keine CPU Last, keine Speicher Last auf der Festplatte tut sich nix mehr.

      Das Setupact.log ist keine 150KB groß, im ganzen $Windows.~BT Verzeichnis tut sich kaum was bis der ExecuteEx in einen Timeout läuft. Der Timeout tritt auch schon bei einem /Compat Scanonly auf.

      Manuell lässt sich das Update allerdings problemlos installieren.

       

      Hat hier schon jemand ähnliches Verhalten gesehen oder hätte einen Ansatzpunkt wo wir suchen können?

        • 1. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
          MarkusMichalski Specialist

          Moin,

           

          welche setup.exe verwendet ihr? Im Quellpfad müssen alle Ordner des ISOs vorhanden sein und es muss die setup.exe aus dem Stammverzeichnis genutzt werden, die im Unterordner SOURCES ignoriert alle Parameter.

           

          Gruß, Markus

          • 2. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
            Bischofa Rookie

            Hi Markus,

             

            Wir haben in´s OSSetupFilepackage ist den kompletten Inhalt des ISO´s kopiert und nutzen auch die Setup.exe aus dem Stammverzeichnis - das war´s leider nicht, trotzdem danke.

             

            viele Grüße

            Andreas

            • 3. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
              SebastianV Rookie

              Hallo,

              wir haben so ziemlich den selben Fehler. Das Inplace oder der Scan im Vorfeld hängt sporadisch. Return Code wird dabei auch nicht ausgegeben. Das Setupact.log hat bei meinen letzten zwei tests sogar mal ein paar Fehler geschmissen:

              setupact.JPG

              Return Code gab es trotzdem nicht. Wenn man sich die Zeit anschaut sind es immer genau 20 Minuten zwischen der letzten Meldung und dem Error. Bei Microsoft haben wir dazu schon einen Case offen und warten aktuell noch auf Antwort.

              Wir konnten teilweise dann sogar auch keinen Manuellen Scan durchführen. (Also wir haben den selben string in eine CMD ohne silent parameter ausgeführt)

              Wo hört dein Log File auf?

              Gruß

              Sebastian

              • 4. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                derniwi Master

                Hallo zusammen,

                 

                ohne das Problem jetzt selbst zu kennen:

                habt Ihr mal die BIOS-Versionen verglichen? Evtl. BIOS aktualisieren.

                Und evtl. auch einfach mal das BIOS zurücksetzen und neu konfigurieren?

                 

                Weiterhin: ist ein USB-Gerät angeschlossen, was nicht so ganz Standard ist (z.B ein USB-Stick mit mehreren Partitionen), oder eine SD-Karte eingesteckt?

                 

                Nur mal, um ein paar Möglichkeiten auszuschließen.

                 

                Gruß

                Nils

                • 5. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                  SebastianV Rookie

                  Problem tritt bei allen Hardwaremodellen auf. Der BIOS Stand ist hier auch recht unterschiedlich. Aber ich denke wir sind im Bezug auf BIOS Update vorne mit dabei :-D

                  Devices hängen auch nicht dran. Nur Strom und Netzwerk.

                  Sind da schon seit Monaten dran. Wie gesagt das ist auch sporadisch. Gerade habe ich das inplace bei meinen Testclient von letzter Woche erneut gestartet. Nun ist er sauber durch gelaufen.

                  • 6. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                    SitzRieSe Expert

                    Ich hatte es jetzt schon bei diversen Updates für Exchange das Problem das diese nicht über das SYSTEM Konto installiert werden konnten. Habt ihr vielleicht die Möglichkeit mal mit einem RunAsEx zu testen und einen anderen Benutzer zu verwenden?

                    • 7. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                      derniwi Master

                      Ja, sporadische Fehler sind immer lästig. Aber wenigstens kann man Zusatz-Hardware ausschließen. Ich hatte mal ein Problem bei Installationen an bestimmter Hardware, wenn eine SD-Karte eingesteckt war - und je nach Rechner sieht man die ja fast nicht.

                       

                      Habt Ihr schon mal versucht, eine Pause einzubauen, evtl. zwei Minuten, bevor Setup.exe gestartet wird? Vielleicht ist ein notwendiger Dienst noch nicht fertig initialisiert?

                       

                      Wenn ich das richtig verstehe, bricht der Installer dann die Setup.exe ab, weil sie zu lange läuft. Habt Ihr den TimeOut mal höher eingestellt?

                      Könnte der Virenscanner ein Problem verursachen?

                      Läuft das Upgrade von der lokalen Platte oder über das Netzwerk? Wenn lokal, könnt Ihr mal einen binären Vergleich der install.wim durchführen?

                      • 8. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                        TPfeif Rookie

                        Hi,

                        wir hatten das gleiche Problem. Nachdem wir das dynamische Update von MS mit reinkopiert hatten, schein es jetzt zu funktionieren.

                        • 9. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                          SebastianV Rookie

                          Timeout haben wir von 2 Stunden wieder auf 30 Minuten gestellt da wir den während des Vorgangs den Credential Provider aktivieren und keine Useranmeldung zulassen

                          Virenscanner wurde zum Test auch schon komplett deinstalliert

                          Sourcen wurden schon getauscht

                          Aktuelles Update wurde auch schon den Sourcen hinzugefügt.

                          RunAsEx mit Install User und mit local system account getestet.

                          • 10. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                            Bischofa Rookie

                            Das ist unser eigentliches Problem:

                            Setup.exe (egal ob tatsächliches Update oder nur Compatibility Scan) bricht nicht ab sondern läuft weiter - selbst nach 6 Stunden bleibt der Prozess am Leben, zeigt aber keinerlei Aktivität. Setupact.log bzw. SetupErr.log ändern sich meist schon ab ca. 4 Minuten nach dem Start des Updates nicht mehr - in der Regel nach dem Driver inventory.

                             

                                 CONX   Windows::Compat::Appraiser::DriverInventory::GetInventory (179):   Finished Driver Inventory.

                             

                            Alles auf unterschiedlichster, neuer Dell Hardware mit aktuellen BIOS Ständen.

                            • 11. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                              derniwi Master

                              Könnt Ihr mal einen Testrechner nehmen und dort alle Treiberinstallationen deaktivieren, die nicht wirklich notwendig sind? Also im Prinzip braucht man nur den Netzwerktreiber, damit Windows installiert wird, wenn überhaupt. Und auf dem Rechner dann immer wieder Windows 10 + Inplace-Upgrade installieren.

                              Mal schauen, ob es damit zusammenhängen könnte.

                               

                              Habt Ihr auch Desktop-Geräte im Einsatz, die kein Bluetooth haben? Sind diese Geräte schon mal beim Upgrade hängen geblieben?

                              • 12. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                                derniwi Master

                                Hmmm... ich teste das gerade in einer VM (hatte bisher noch keine 1709 per Upgrade installiert) und sehe das gleiche Problem mit der ersten 1709er-Version, also noch nicht die aktualisierte.

                                 

                                Das einzige, wo ich Änderungen sehe, ist in der Ereignisanziege. Aber da werde ich morgen mal genauer schauen.

                                 

                                 

                                Ich will hier auch mal das Spiel für zukünftige Upgrades durchspielen, daher habe ich ein 1607er Win10 installiert, dann ein 1703er per Inplace -> keine Probleme, dann das 1709er -> hängt...

                                 

                                 

                                Ich habe aber die einzelnen Installationen nicht im Detail druchgeschaut, das werde ich mal nachholen, evtl. sieht man schon bei der 1703er, dass Probleme auftreten.

                                 

                                 

                                Ich melde mich hier wieder. :-)

                                • 13. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                                  derniwi Master

                                  Kleines Update:

                                  wenn ich das Upgrade manuell starte, erhalte folgende Fehlermeldung:

                                  "The file 'autorun.dllÄ could not be loaded or is corrupt. Setup cannot continue. Error code is [ox7E]"

                                   

                                  Gestartet habe ich das Upgrade (bzw. den vorherigen Scan) so:

                                  O:\Extern$\Setup.exe /auto upgrade /DynamicUpdate disable /noreboot /quiet /ShowOOBE none /resizerecoverypartition disable /migratedrivers all /compactos disable /Uninstall disable /Compat ScanOnly

                                   

                                  Und natürlich ist das Laufwerk verbunden. Verwendet wird die englische 1709er Enterprise.

                                   

                                  Edit: auch das direkte Starten der Setup.exe ohne Parameter produziert diesen Fehler...

                                  • 14. Re: 1709 Upgrade hängt in Downlevel Phase
                                    TPfeif Rookie

                                    Hi,

                                     

                                    hier auch ein kurzes Update. Ich hatte die gleiche "The file 'autorun.dllÄ could not be loaded or is corrupt. Setup cannot continue. Error code is [ox7E]" gestern auf zwei Geräten (Dell Latitude E5570). Daraufhin habe ich heute das Script erweitert, indem ich die

                                    Sourcen auf dem Rechner kopiere und das Setup über DSM von den lokalen Sourcen starte. Siehe da alle zwei sind sauber durchgelaufen. Ist eben doof, da man das OS-Source Package nicht über O:\ nutzen kann und temporär nochmal 4.5 GB braucht und das sind laut unseren Berechnungen 30 GB (inkl. 5 GB Reserve).

                                     

                                    1 2 Previous Next