2 Replies Latest reply on May 22, 2018 5:17 AM by comm_ig_18

    APM - Filter unter ausgeschlossene Patch-Kategorien greift nicht

    comm_ig_18 Rookie

      Hallo,

       

      wir bräuchten dringend Unterstützung. Wir wollen alle Windows Preview Patche ausschließen. Dafür haben wir folgenden Filter erstellt:

       

      Dieser Filter funktioniert soweit:

       

      Für diese Patche sollen keine Zuweisungen also keine Patch-Policys erstellt werden. Daher haben wir diesen Filter bei allen Regeln unter Ausgeschlossene Patch-Kategorien eingetragen:

       

      Doch leider werden trotzdem Patch-Policys für diese Patche erstellt:

       

       

       

      Was könnte hier falsch konfiguriert sein bzw. gibt es eventuell einen Fehler im APM?

       

      Vielen Dank schon mal

       

      MfG

      Stefan

        • 1. Re: APM - Filter unter ausgeschlossene Patch-Kategorien greift nicht
          SitzRieSe Expert

          Hi Stefan,

           

          Wenn der Patch nicht vielleicht auf eine 2. Regel matched wo "Preview" nicht ausgeschlossen ist, könnte es was mit diesem Bug zu tun haben:

           

          Re: Fehler im Advanced Patch Management

           

          Gruß


          Alex

          • 2. Re: APM - Filter unter ausgeschlossene Patch-Kategorien greift nicht
            comm_ig_18 Rookie

            Hi Alex,

             

            danke für deine Antwort. Wir haben letzte Woche festgestellt, dass bei uns kurz nach der Umstellung auf APM gar keine Patche mehr heruntergeladen, distribuiert und freigeben werden. Das Problem war eine zuvor schon händisch erstellte Patch-Rollout-Regel "Disabled Products". Wir haben uns dann im Patch Management ein nicht benötigtes Produkt herausgesucht und dieses über Rechtsklick deaktiviert:

             

            Daraufhin hat DSM automatisch eine neue "Disabled Product" - Regel angelegt:

             

             

            Die alte "Disabled Products" -  Regel haben wir dann gelöscht.

             

            Anschließend wurden die Patche wieder alle heruntergeladen, distribuiert und freigeben.

             

            In dieser Regel "Disabled Products" ist die Patch-Kategorie "APM Preview - Microsoft" als Einzige nicht ausgeschlossen, was aber der Logik nach auch nicht sein muss, da diese Patch-Kategorie in den darauffolgenden Patch-Rollout-Regeln überall ausgeschlossen ist.